Kunst & Kultur

Auch für Kunst- und Kulturliebhaber hat MV viel zu bieten: die urwüchsige Natur, das besondere Licht und vor allem die Ruhe hat immer schon Künstler nach Mecklenburg-Vorpommern gezogen. Da gilt nicht nur für die Küste, sondern auch für das "Hinterland". Maler trafen sich in Künstlerkolonien, Schriftsteller wie Hans Fallada, Uwe Johnson und Walter Kempowski lebten und arbeiteten hier. Die Stadt Güstrow zeigt in Dauerausstellungen die Plastiken und Holzskulpturen von Ernst Barlach.

Die Künstlerkolonien zeigen einzigartige Werke von Künstlern aus MV, zeitgenössische Kunst, aber auch Ausstellungen mit Werken international bekannter Maler, Bildhauer und Fotografen.

KunstOffen, eine jährlich zu Pfingsten stattfindende Veranstaltung in MV lädt ein, den Kreativen über die Schulter zu schauen, ihre Ateliers zu besichtigen oder sogar selbst kreativ zu werden. Unser SORGLOS-Partnerhotel am Müritz-Nationalpark bietet regelmäßig individuelle Kurse zum Glasperlenwickeln oder Zeichnen an: Kreieren Sie Ihren eigenen Schmuck als Mitbringsel aus Ihrem SORGLOS-URLAUB.

Musikfreunde haben die Gelegenheit, Konzerte an ganz besonderen Orten zu genießen: in Backsteinkirchen, Klosterruinen und Parks. Die Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst bietet eine abwechslungsreiche Konzertreihe an landschaftlich reizvollen Orten. Das Motto „besondere Musik an besonderen Orten“ lädt ein, nicht nur unbekannte Musiker, sondern auch unbekannte Orte rund um den Nationalpark „Vorpommersche Boddenlandschaft“ zu entdecken.

Die Sonneninsel Usedom präsentiert im Frühherbst drei Wochen lang große Namen – beim Usedomer Musikfestival. Die Mecklenburgische Staatskapelle ist im Sommer in Schlössern und Gärten Mecklenburgs unterwegs, unter anderem auch in Güstrow und im Schloss Ludwigslust.

Fragen Sie das Team von SORGLOS-URLAUB nach passenden Angeboten zu Ihrer gewünschten Reisezeit.