Mecklenburgische Seenplatte

Das sanfte, hügelige Land - durch gewaltige Gletscher vor 20 000 Jahren geformt - beeindruckt durch den Wechsel von Wäldern, weiten Feldern, Wiesen und den allgegenwärtigen Seen. Naturfreunde haben Gelegenheit, Tausende von Kranichen, die hier im Frühjahr und im Herbst rasten, zu beobachten und fast urwüchsige Buchenwälder als Naturwelterbe der UNESCO erleben.

Abwechslung findet sich in den kleinen Städtchen der „Müritz plus“ Region: Das Heilbad Waren mit seinem Stadthafen und dem modernen Müritzeum, der Luftkurort Plau am See mit seiner malerischen Altstadt und die Inselstadt Malchow mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten, um nur einige zu nennen.

Hotel am Müritz-Nationalpark

Hotel am Müritz-Nationalpark

Ein Ruhepunkt für Genießer direkt am Eingang zum Müritz-Nationalpark.

7 Übernachtungen inklusive Frühstück schon ab 483 EUR.

Garni Hotel Müritzperle

Garni Hotel Müritzperle

Mitten im Zentrum des Heilbads Waren an der Müritz gelegen - der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge und Besichtigungen

Ferienpark Plauer See

Ferienpark Plauer See

Entspannung und Ruhe inmitten der landschaftlich reizvollen Mecklenburgischen Seenplatte.